Lade Veranstaltungen
Event – z87

    The Birds Reloaded / Die Drei – Rock / Pop ——— The Birds Reloaded / Die Drei – Rock / Pop ——— The Birds Reloaded / Die Drei – Rock / Pop ———  The Birds Reloaded / Die Drei – Rock / Pop ——— The Birds Reloaded / Die Drei – Rock / Pop ——— The Birds Reloaded / Die Drei – Rock / Pop ——— 

    Rock / Pop

    28.07.24

    19:00 Uhr

    Online 15€

    Abendkasse 20 €

    Die ,,Birds“ wollten es noch einmal wissen. Die 1961 gegründete ,,Beat Band“ hat die Musikszene Würzburgs in den 60ern wesentlich geprägt. Ob im alten Studentenkeller, im Georg-Club an der Löwenbrücke, in den Huttensälen oder bei den Wochenend-Tanzveranstaltungen im unterfränkischen Raum, die Birds waren damals überall beliebt und hatten zahlreiche treue Fans. Und genau für die ist dieser Abend gedacht:

    ,,A Night with Friends“ mit den Songs der Jugend, von den Beatles, den Blues Brothers, den Stones, den Renegades, Eddie Cochran, Wilson Picket, Joe Cocker, Manfred Mann, J.J.Cale, Ruffus Thomas, Eric Clapton, Roy Orbison, Chuck Berry, CCR und und und.

    Auch wenn die Band inzwischen ein Durchschnittsalter von 72 Jahren hat werden die drei Herren und die Dame am Schlagzeug zeigen, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehören und es immer krachen lassen können.

    „The Birds Reloaded“ das sind:

    Rainer Fischer von den Ur-Birds an der Rhythmusgitarre

    Ruth Albrecht am Schlagzeug (ex Bonnies 4, Wheels)

    Norbert Stadler an der Sologitarre (ex Klopstock)

    Johannes Dienesch am Bass (Just4fun)

    ______

    Die 3 haben sich im Jahr 2016 unter dem Motto „Old school of music“ zusammengetan, um Songs der früheren Jahre, insbesondere von Beatles, Searchers, Stones, Elvis, Everly Brothers, CCR, Hollies, Bee Gees, Monkeys u.v.m. dem Publikum, Fans und Zuhörern in Erinnerung zu bringen.

    Alle drei singen und es klingt wie damals, davon kann man sich anlässlich der Veranstaltung im Würzburger Kulturkeller Z87 überzeugen, wenn es wieder heißt:
„The Beat goes on“!

    Das Trio besteht aus Musikern, die schon in der Vergangenheit ihre Erfahrung in verschiedenen Bands gemacht haben:

    Herbert Deppisch (Gitarre, Bass, Gesang) bei THE KEENERS.

    Rudi Nöth (Gitarre, Gesang) bei den, Bonnies 4, Flowers, Butterfly, Non Stop. Rudi und Herbert traten auch als Duo seit dem Jahr 2010 auf.

    Joachim Fritz (Keyboards, Gesang) bei den West of tommorow, Frogs, Sunset, Duo Fritz Beck.

    Veranstaltet von:
    Förderverein der kulturellen Vielfalt im Keller z87 e.V.

    Zurück