Lade Veranstaltungen
Event – z87

51. Gypsy Jazz Jam Session mit Django’s Delight ——— 51. Gypsy Jazz Jam Session mit Django’s Delight ——— 51. Gypsy Jazz Jam Session mit Django’s Delight ———  51. Gypsy Jazz Jam Session mit Django’s Delight ——— 51. Gypsy Jazz Jam Session mit Django’s Delight ——— 51. Gypsy Jazz Jam Session mit Django’s Delight ——— 

Jazz

02.06.24

19:00 Uhr

Eintritt frei

51. Würzburger Gypsy Jazz Jam Session am Sonntag den 2.6.2024, mit „Django’s Delight “ aus Regensburg und INSWINGTIEF & Friends

Liebe Besucher der „Gypsy Jazz Jam Session“ in Würzburg

Am Sonntag den 2.6.2024 findet um 19:00 Uhr im Kulturkeller Z87 die 51.Würzburger Gypsy Jazz Jam Session statt. Zu diesem Termin dürfen wir ganz besondere Gastmusiker aus Regensburg im Kulturkeller Z 87 im ehemaligen Bürgerbräugelände begrüssen.

Ablauf:
Unsere Gäste aus Regensburg, das Quartett „Django’s Delight “ spielen für euch ab 19:00 Uhr ein kleines opener Konzert, danach können einzelne Musiker auf akustischen Instrumenten (mit Abstand!) wechselweise einsteigen. Wir vom Quartett INSWINGTIEF stehen dann natürlich auch parat.

Wer schon ein bißchen üben möchte:
Unsere opener Stücke sind dieses Mal:

Don’t get around much anymore (in Ab)
Out of nowhere (in G)
Night and Day (in C)
Webster (in Eb)

Zur opener Band: „ Django’s Delight“
„Schöne Melodien und ein Rhythmus, der schiebt“, das ist die Philosophie von Django’s Delight. Mit seinem Repertoire aus Gypsy-Swing, modernen Jazz-Standards und Filmmusik ist das Quartett inhaltlich völlig offen. Phrasierung und Rhythmus orientieren sich dabei immer am legendären Hot Club de France um den Gitarristen Django Reinhardt. Das zeigt auch die Besetzung der Regensburger mit Geige (Christoph Weighart), zwei Gitarren, (Sebastian Wintermeier, Stefan Althammer) und Kontrabass (Frank Wittich). Neben Reinhardt-Stücken präsentiert Django’s Delight im Z87 unter anderem auch Kompositionen des 2020 verstorbenen Gitarristen Helmut Nieberle und Musik aus Woody Allen Filmen. (Fotos: Juliane Zitzlsberger)

Veranstaltet von:
Förderverein der kulturellen Vielfalt im Keller z87 e.V.

Zurück