Der Keller – z87

Das Herz der Kellers ist der »Förderverein der kulturellen Vielfalt im Keller z87 e.V.«. Hier ist der Name Programm: Der Förderverein sorgt dafür, dass regelmäßig kulturelle Veranstaltungen im Keller stattfinden. Kommerzielle Interessen verfolgt der Förderverein nicht. Das ist nur möglich mit einem Netzwerk aus aktiven und passiven Förderer und Förderinnen, die durch ihre Mithilfe oder monetär das vielfältige Kulturprogramm ermöglichen.

z87 Unterstützen

Der Kopf des Kellers ist die Keller z87 eG. Eine eingetragene Genossenschaft, die den Keller betreibt und es sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen ermöglicht, den Keller für Ihre Veranstaltung zu mieten. So sind nichtkommerzielle und kommerzielle Aktivitäten des Kellers klar getrennt.

Standort des Kellers ist das die alte Flaschenfüllerei des Bürgerbräu-Geländes in Würzburg. In diesem Kultur- und Kreativzentrum lassen Innenarchitekt:innen, Künstler:innen, Designer:innen, Theaterleute und soziale Einrichtungen ihren Ideen freien Lauf. Auch ein Kino, eine Tanzschule und ein Museum haben hier ihren Platz gefunden. So entsteht ein für die Region einmaliges Flair, die jede Veranstaltung zu etwas Besonderem machen.

 

Foto: Michael Stephan

Die Künstlerische Leitung der Kulturbühne oblag am Anfang Dr. Uwe Dolata und Dr. Gunther Schunk.

 

Diese Aufgabe übernimmt 2023 Felix Scheuermann, Kulturfreund der Stadt Würzburg und Musiker. Unter dem Namen lucidlavalamb lässt er seine musikalischen Hirngespinste und sein sonniges Gemüt bereits seit 2011 als Discjockey und Soundkulissendesigner von sich erzählen.

 

Seit 2021 begleitet er Nand loyal an seiner Seite als DJ sowie Co-Producer und sorgt dafür, dass hier die Musik spielt – aber mit Fingerspitzengefühlen.

 

Foto: Mona Rosa

Bleiben Sie auf dem Laufenden und besuchen Sie uns in den Sozialen Netzwerken!
Zurück